Wirtschaft

„In meinem Wahlkreis setzen wir uns, genauso wie in ganz Schleswig-Holstein, für ein wirtschaftsfreundliches Klima ohne bürokratische Hindernisse ein. Von großer Bedeutung sind heute Innovationen, Vernetzung und Digitalisierung. Daher fördern wir auch den Ausbau der Glasfasernetze.“
Lukas Kilian, MdL

Außerdem unterstützen wir die erfolgreiche Arbeit der Wirtschafts- u. Aufbaugesellschaft mbH (WAS) bei der Ansiedlung neuer Wirtschaftsbetriebe und werden Maßnahmen zur Reduzierung der Langzeitarbeitslosigkeit sowie zur Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt weiter unterstützen.
Ein beachtlicher Faktor in der Wirtschaft des Kreises ist der Tourismus geworden. Aus diesem Grund fördern wir das Tourismusmanagement – und das nicht nur aus wirtschaftlichen Aspekten, sondern auch, weil vielfältige Freizeitangebote auch für die Ansiedlung von Betrieben in Stormarn und Wentorf eine Rolle spielen.

Ziele auf einen Blick
  • Schleswig-Holstein zum mittelstandsfreundlichsten Bundesland machen
  • Standortbedingungen in allen Teilen des Landes verbessern
  • Duale Ausbildung stärken
  • Vernetzung von Hochschulen und Unternehmen für stärkeren Technologietransfer und Innovationskraft
  • Förderung der Tourismusbranche unter der Dachmarke „echter Norden“ beim Ausbau gastfreundlicher, qualitativ hochwertiger und barrierefreier Urlaubsangebote
  • Weiterer Ausbau wichtiger Infrastrukturprojekte wie der A20 mit Westlicher Elbquerung, A7, A21 sowie der Umsetzung des Achsenkonzeptes der S-Bahnlinien S4 und S21
  • Flächendeckender Ausbau der digitalen Infrastruktur durch Glasfaser bis 2025