Digitalisierung

„Schleswig-Holstein soll eine digitale Vorzeigeregion werden.“
Lukas Kilian, MdL

Voraussetzung für die Digitalisierung in allen Bereichen sind höchste Standards beim Datenschutz und der IT-Sicherheit sowie verlässliche Ordnungsprinzipien. Dazu gehören die Gewährleistung der Netzneutralität, der Schutz der Grundrechte, der Schutz des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung genauso wie der Schutz vor digitaler Kriminalität. Um dies zu gewährleisten, werden wir die Digitale Agenda Schleswig-Holstein weiterentwickeln.

Daneben steht für uns der Ausbau der digitalen Infrastruktur im Fokus. Ziel ist es, den flächendeckenden Glasfaserausbau vor dem Jahr 2025 weitgehend abzuschließen.

Im Rahmen der Digitalisierung wird auch der Umgang im Unterricht mit den neuen Medien im pädagogischen und fachdidaktischen Kontext immer wichtiger. Deshalb sollen Lehrkräfte durch geeignete Fortbildungsmaßnahmen zur Umsetzung der Lerninhalte unterstützt und in der Vermittlung digitaler Kompetenzen geschult werden.

Um dies zu ermöglichen, haben die meisten Schulen in meinem Wahlkreis bereits einen Glasfaseranschluss erhalten. Insgesamt werden über 30 Millionen Euro in den Glasfaseranschluss der Schulen im Land investiert.

Ziele auf einen Blick:

  • Digitale Infrastruktur ausbauen
  • Netzneutralität und Verbraucherrechte wahren
  • Innovative Geschäftsmodelle und Startups fördern
  • Höchste Standards beim Datenschutz und der IT-Sicherheit
  • Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Ausstattung der Schulen
  • Interdisziplinäre Medienbildung und Informatikunterricht schaffen
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte
  • Digitalisierung fördern für Umwelt, Landwirtschaft und ländliche Räume / Energiewende / Medizinische Versorgung und Gesundheitswesen